Frank Roeder on tour: Besuch des Weinguts Immich-Batterieberg an der Mosel

12. Oktober 2021 News   on tour, frank reoeder, Immich-Batterieberg, mosel

Dies ist der Auftakt einer neuen Serie von Videos: Begleiten Sie Master of Wine Frank Roeder bei Weingutsbesuchen!

Beim ersten Besuch geht es zum Weingut Immich-Batterieberg in Enkirch an der Mosel. Der Shooting-Star hat in den letzten Jahren exzellente Jahrgangs-Kollektionen an trockenen Rieslingen aus Steilstlagen hingelegt. Kellermeister Gernot Kollmann ist es gar gelungen, die beste Kollektion trockener Rieslinge des Jahrgangs 2019 aller Moselweine zu produzieren. Mit Spitzenbewertungen bis zu 97 Parker-Punkte!

Lernen Sie dieses aufregende Weingut mit seinen atemberaubenden Schiefer-Steilstlagen kennen und erleben Sie, wie Master of Wine Frank Roeder den neuen Jahrgang 2020, der jetzt erst auf den Markt kommt, verkostet und bewertet. Nur um das richtig einzuordnen: Die Spitzenweine von Immich-Batterieberg werden immer erst ein Jahr nach der Lese abgefüllt.

Der Besuch fand Ende September 2021 statt, also kurz vor Lesebeginn des Jahrgangs 2021. Zunächst macht Frank Roeder einen Stopp an den atemberaubenden Schiefer-Steilstlagen und zeigt uns die Monopol-Lage Batterieberg, die Namensgeber für das Weingut war. Man sieht die Monorail, mit der Menschen und Material in die Steillagen transportiert werden, man sieht die kurz vor der Vollreife stehenden Trauben und Beeren des Rieslings, dem wir noch ein paar sonnige warme Tage wünschen, damit die Qualität stimmt.

Zusammen mit dem Weingutsleiter und Kellermeister Gerbot Kollmann und Verkaufsleiter Stefan Hübner geht es dann durch die alten Keller, die zum Teil noch aus dem 9. Jahrhundert stammen. Immich-Batterieberg ist - belegt - eines der ältesten Weingüter Deutschlands!

Anschließend werden die Weine des Jahrgangs 2020 verkostet, wobei die Spitzenweine noch im Fass schlummern, allerdings in den nächsten 14 Tagen abgefüllt werden. Denn die Lese steht vor der Tür.

Klicken Sie auf diesen Link https://youtu.be/sU-JGEqGF7I oder auf das Foto, um das Video zu starten!